altötting

Religiöses Herz Bayerns - Marienwallfahrtsort

Seit über 1.200 Jahren zählt Altötting zu den bedeutendsten religiösen Zentren Bayerns. Besuchen Sie mit uns die berühmte Gnadenkapelle, die um das Jahr 700 entstanden ist und zu den ältesten bestehenden Kirchenbauten Deutschlands zählt. Inmitten des weiträumigen Kapellplatzes, der mit seinen Kirchen und Profangebäuden zu den schönsten Plätzen Deutschlands zählt, befindet sich auch die Basilika St. Anna, welche vor allem durch ihre Größe beeindruckt. Auch die barocke Kapuzinerkirche St. Magdalena, das Wallfahrtsmuseum und das Panorama, ein Rundblickgemälde der Kreuzigung Jesu Christi, sind einen Besuch wert.