andorra barcelona

Zwergstaat zwischen Frankreich und Spanien

Das 450 Quadratkilometer große Fürstentum im Herzen der Pyrenäen, zwischen Frankreich und Spanien, ist längst mehr als nur ein Geheimtipp für Liebhaber schöner Landschaften und altertümlicher Bergdörfer. Als flächenmäßig größter der sechs europäischen Zwergstaaten bezaubert Andorra mit einer unglaublichen Vielfalt auf engstem Raum. Wer durch die Nachbarländer Frankreich oder Spanien einreist, erlebt gleich eine beeindruckende Kulisse mit hohen zerklüfteten Bergketten und schneebedeckten Dreitausendern. Nur nach Süden hin öffnet sich das Land... Barcelona ist der krönende Abschluss Ihrer Reise.

1. Tag: Dem französischen Süden entgegen

Anreise über München, Bodensee und Genf nach Valence zur Zwischenübernachtung. Abendessen.

2. Tag: Auf den Spuren der Kreuzritter

Fahrt durch das Rhonetal vorbei an den bekannten Städten der Provence nach Carcassonne. Führung durch die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Festungsstadt. Die Hauptgebäude im Inneren der noch bewohnten und von einer doppelten Mauer mit 52 Türmen umgebenen Cité sind das Château Comtal und die Basilika Saint-Nazaire. Weiterreise mit dem Bus nach Foix. Stadtrundgang und Besichtigung der Katharerburg von Foix. Abendessen.

3. Tag: Willkommen im Fürstentum

Weiter zum unterirdischen Fluss Labouiche. Auf drei verschiedenen Niveaus erleben Sie die 1,8 Kilometer lange Wasserstraße bei einer ca. 1stündigen Bootsfahrt. Mittagessen in Foix und anschließend Besichtigung der prähistorischen Höhlenmalerei in der Grotte von Niaux. Fahrt über Ax-les-Thermes und den Pas de la Casa nach Andorra ins Hotel. Kleiner Rundgang durch die Altstadt mit Außenbesichtigung des ehemaligen Herrenhauses aus dem 16. Jahrhundert, das als Regierungssitz diente. Abendessen.

4. Tag: Berg- und Täler-Fahrt (7 Gemeinden Andorras)

Vormittags Rundfahrt durch Täler und Gemeinden des bezaubernden Andorra um einen ersten Eindruck zu bekommen. Sie erfahren vieles über die Entstehungsgeschichte von Andorra, deren Menschen und Bräuche. Vorbei an Tabakfeldern, Wasserfällen und steilen Schluchten kommen wir wieder zurück nach Andorra la Vella, die höchstgelegene Hauptstadt Europas. Nachmittags besteht die Möglichkeit das Thermalbad Caldea zu besuchen. Abendessen.

5. Tag: Das Heiligtum Meritxell und der Engolasters See

Fahrt zur Hauptkirche und zum bekanntesten Wallfahrtsort von Andorra, der Meritxell Kirche, die alle sieben Gemeinden Andorras repräsentiert und sich zwischen Canillo und Encamp befindet. Anschließend geht es zum größten Stausee Andorras, dem „Estany d'Engolasters” auf einer Höhe von 1600 Metern. Spaziergang um den See, um die Natur und Bergwelt zu genießen. Zum Abschluss fahren wir nach Os de Cívis, einem spanischen Ort, der nur über Andorra zu erreichen ist. Hier laden wir Sie in einem landestypischen Restaurant zu traditionellen Gerichten vom Grill ein. Am frühen Abend kehren wir zurück ins Hotel. Abendessen.

6. Tag: Tal der Träume

Fahrt ins autofreie Tal der Träume, dem Val de Núria auf 2000 Metern Seehöhe. Nach einem kurzen Aufenthalt in Ribes de Freser steigen wir in die Zahnradbahn und fahren ins Tal der Träume. Eine herrliche Aussicht ist die Belohnung. Genießen Sie die herrliche Landschaft und die unberührte Natur bei einem Rundgang um den See. Am Nachmittag geht es wieder per Zahnradbahn bergab. Weiter zum Hotel an der Costa Brava. Abendessen.

7. Tag: Hafenstadt Barcelona

Vormittags ausgiebige Stadtrundfahrt, um diese bezaubernde Stadt und viele ihrer Sehenswürdigkeiten kennenzulernen. Gemeinsamer Spaziergang durch das Gotische Viertel, Besuch der Sagrada Familia und des Parkes Güell. Zum Abendessen kehren wir ins Hotel an der Costa Brava zurück.

8. Tag: Schönes unterwegs

Rückreise bis Chambery zur Zwischenübernachtung. Abendessen.

9. Tag: Heimwärts

Rückreise vorbei am Bodensee und München nach Passau.

Reise drucken Reise weiter empfehlen

Termine / Preise

Leistungen / Infos

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 1 Nacht im **(*)Hotel im Raum Valence
  • 1 Nacht im ***Hotel in Foix
  • 3 Nächte im ****Hotel in Andorra la Vella
  • 2 Nächte im ***Hotel an der Costa Brava
  • 1 Nacht im ***Hotel im Raum Chambery
  • DZ DU/WC
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen
  • Alle Ausflüge und Rundfahrten
  • Stadtführung Carcassone
  • Stadtführung Foix
  • Besichtigung Burg von Foix
  • Bootsfahrt in der Höhle von Labouiche
  • Mittagessen in Foix
  • Eintritt Grotte von Niaux
  • Mittagessen im Bergdorf Os de Civis
  • Zahnradbahn im Tal von Núria
  • Stadtführung Barcelona
  • Eintritt Sagrada Familia und Parc Güell
  • Permanente örtliche Reiseleitung (2. bis 7. Tag)
  • Sennheiser Audio System

Gewünschte Extras

  • Einzelzimmer 220,00 €

Abfahrten

  • Simbach am Inn 03:00
  • Bad Füssing 03:30
  • Kellberg 03:30
  • Pocking 03:40
  • Passau 04:00
  • Vilshofen 04:30
  • Deggendorf 05:00
  • Landau an der Isar 05:30