blumenriviera côte d'azur

San Remo, Monaco, Nizza und Cannes

An der Blumenriviera und Côte d’Azur vermischen sich Italien und Frankreich in Sprache und Lebensstil. Die beliebten Ferienorte Diano Marina und San Remo klingen nach Dolce Vita - die mondänen Küstenstädte Nizza, Cannes und Monte Carlo nach Café au lait. Die Blumenriviera vor der mächtigen Kulisse der Seealpen ist der faszinierendste Blumengarten Europas. Frühlingsfrische das ganze Jahr über lässt Hibiskus und Bougainvilleas selbst an und aus vielen steinernen Zeugen blühen. Fühlen, riechen und genießen Sie. Willkommen an der Côte d´Azur, der Kräuterküche Europas: Basilikum, Rosmarin, Kamille, Thymian, Salbei, Oregano - oder sind es vielleicht Mimosen und die wilden Anemonen? Irgendwas duftet immer!

1. Tag: An die blumige Mittelmeerküste

Anreise über Innsbruck, Brenner, Genua und Alassio ins Badestädtchen Diano Marina an der herrlichen Blumenriviera. Für einen kurzen Spaziergang am Strand oder ins Zentrum ist es nie zu spät! Abendessen im Hotel.

2. Tag: San Remo und Monaco - Luxus pur!

Ausflug nach San Remo. Spaziergang durch die elegante Blumenmetropole an der italienischen Riviera. Ein Schaufensterbummel in der prachtvollen Einkaufsstraße Via Matteotti lohnt sich. Monaco lockt zu jeder Jahreszeit! Geführter Rundgang durch die Altstadt Monacos zur Kathedrale mit der Fürstengruft. Fotostop vor dem Grimaldi-Palast, wo pünktlich um fünf vor zwölf die Wachablösung zelebriert wird. Vorbei am mondänen Yachthafen Richtung Monte Carlo und auf der Formel-1-Strecke zum Spielcasino, einem mondänen Pflaster in exklusiver Lage zwischen gebirgiger Oberstadt und schmalen Sandbuchten. Rückfahrt zum Abendessen im Hotel.

3. Tag: Wunderschöne Côte d´Azur

Natürlich denkt man bei Cannes sofort an die Filmfestivals. Aber Cannes, das ist auch eine Stadt mit authentischem mediterranen Charme. Nur wenige Meter von der Croisette, der Flaniermeile von Cannes, entfernt liegt eine ganz andere Welt. Weiter nach Nizza, die Hauptstadt der Côte d´Azur. Genießen Sie die blühenden Gärten, die Promenade des Anglais, das weltberühmte Hotel Negresco und den Blumenmarkt in der Altstadt. Das unverschämt schöne Eze Village an der Felskante ist der Besuchermagnet der Moyenne Corniche mit herrlicher Aussicht auf die Côte d’Azur. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Ciao Bella Italia

Rückreise über Genua, Cremona und Brenner nach Passau. Rückkehr ca. 21.00 Uhr.

Jetzt buchen Reise drucken Reise weiter empfehlen

Termine / Preise

  • 28.03.2019 - 31.03.2019 299,00 €
  • 02.05.2019 - 05.05.2019 333,00 €
  • 17.10.2019 - 20.10.2019 333,00 €
Schnellbucherpreis: ab 299,00 €

Leistungen / Infos

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Begrüßungsgetränk
  • 3 Nächte im ****Hotel Grand Diana Majestic
  • DZ DU/WC
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen (3-Gang-Menü) mit Salatbuffet
  • Kurtaxe

Gewünschte Extras

  • Einzelzimmer 80,00 €
  • Ausflug San Remo und Monaco mit Reiseleitung 50,00 €
  • Ausflug Nizza und Cannes mit Reiseleitung 35,00 €
  • Alles-Drin-Paket bei Vorausbuchung 80,00 €

Abfahrten

  • Deggendorf 03:00
  • Vilshofen 03:30
  • Kellberg 03:30
  • Passau 04:00
  • Pocking 04:20
  • Bad Füssing 04:30
  • Simbach am Inn 05:00
  • Altötting 05:30