bodensee international

Bregenz, Konstanz, Rheinfall, Lindau und Blumeninsel Mainau

Das für Deutschland einzigartig milde Klima sorgt dafür, dass der Bodensee und seine Pflanzenwelt in Deutschland einmalig sind. Die Ufer am „Schwäbischen Meer“ verwandeln sich in einen Garten Eden wie sonst nur im Süden. Der Sommerblumenflor auf der Insel Mainau beginnt mit der Rosenblüte und taucht die Gärten am Südhang in einen einzigartigen Farbteppich. Bei einer Rundfahrt erleben Sie den internationalen Bodensee - Deutschland, Österreich und die Schweiz.

1. Tag: Bregenz, die Vorarlberger Landeshauptstadt

Anreise über München und Wangen nach Bregenz. Die kleine Stadt im Dreiländereck direkt am Bodensee hat nicht nur landschaftlich viel zu bieten. Sie erstaunt mit zeitgenössischer Architektur, einem vielfältigen kulturellen und gastronomischen Angebot, einer verträumten Altstadt und - natürlich - den weltbekannten Bregenzer Festspielen. Lernen Sie bei einer Stadtführung die Geschichte der Kulturstadt am See anhand ausgewählter Bauten, Geschichten und Anekdoten kennen. Weiter nach Dornbirn ins Hotel.

2. Tag: Bodensee international

Fahrt nach Konstanz, der größten Stadt am Bodensee. Stadtführung vom Konzil mit der „schönen Imperia“ über das Münster bis hin zur Niederburg mit ihren Weinstuben. Stein am Rhein gilt als die besterhaltendste Kleinstadt der Schweiz. Historische Fassaden, ehrwürdige Fachwerkhäuser und verwinkelte, verträumte Gässchen prägen das Bild des malerischen Städtchens. Weiter zum Rheinfall, dem mächtigsten Wasserfall Mitteleuropas. Entlang des Bodensees geht’s nach Friedrichshafen mit dem Wahrzeichen der Stadt, der Schlosskirche des ehemaligen Klosters Hofen. Weiter nach Lindau, die Bayerische Insel im Bodensee. Bei einer Stadtführung besuchen Sie die Highlights.

3. Tag: Wo Palmen wachsen und Zitronen blühen

Heute geht’s auf die Blumeninsel Mainau im Bodensee mit einem der schönsten Gärten Europas (Eintritt ca. Euro 19.-). Neben der Pflanzenpracht gehört das Schmetterlingshaus zu den unvergesslichen Mainau-Erlebnissen. Von kunstgeschichtlichem Interesse sind das dreiflügelige Barockschloss und die Rokoko-Schlosskirche. Fährüberfahrt von Konstanz nach Meersburg. Rückreise über Wangen, Memmingen und München nach Passau. Rückkehr ca. 20.00 Uhr.

Jetzt buchen Reise drucken Reise weiter empfehlen

Termine / Preise

  • 28.06.2019 - 30.06.2019 265,00 €
Schnellbucherpreis: ab 239,00 €

Leistungen / Infos

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2 Nächte im ****Hotel Vienna House Martinspark
  • DZ DU/WC
  • Frühstücksbuffet
  • City Tax
  • Stadtführung Bregenz
  • Ausflug Insel Mainau (ohne Eintritt)
  • Fähre Konstanz - Meersburg

Gewünschte Extras

  • Einzelzimmer 50,00 €
  • Bodenseerundfahrt mit Reiseleitung 30,00 €

Abfahrten

  • Simbach am Inn 05:30
  • Bad Füssing 06:00
  • Kellberg 06:00
  • Pocking 06:10
  • Passau 06:30
  • Vilshofen 07:00
  • Deggendorf 07:30
  • Landau an der Isar 08:00