hamburg hafengeburtstag

Das Highlight des Jahres in der Hansestadt

Der Überlieferung nach geht der Geburtstag des Hamburger Hafens auf den 7. Mai 1189 zurück. Jedes Jahr Anfang Mai lädt nun die Hansestadt über eine Million Besucher ein Wochenende lang zum größten Hafenfest der Welt ein. Zu Land, zu Wasser und in der Luft werden viele Attraktionen in unvergleichlichem Ambiente geboten. Besondere Highlights sind die Ein- und Auslaufparade und das jährlich stattfindende Schlepperballett. Die Festmeile erstreckt sich vom Fischmarkt über die Landungsbrücken bis hin in die neue HafenCity.

1. Tag: Auf der Reeperbahn nachts um halb eins …

Anreise über Regensburg und Hannover nach Hamburg.Für einen Besuch auf der Reeperbahn, Hamburgs Vergnügungsviertel, ist es nie zu spät.

2. Tag: Das Schönste von Hamburg und Hafengeburtstag

Stadtrundfahrt von den Landungsbrücken entlang der historischen Deichstraße mit stattlichen Bürgerhäusern durch die HafenCity zur Köhlbrandbrücke und durch den Elbtunnel zu den Prachtvillen der Elbchaussee. Weiter vorbei am Michel zur Außen- und Binnenalster mit Jungfernstieg, Kontorhäusern, Rathaus und venezianischen Alsterarkaden. Besuch des Hafengeburtstages mit Schlepperballett. Feiern Sie mit Menschen aus aller Welt im maritimen Herzen der Hansestadt. Abends auf Wunsch Musicalbesuch. Das große Feuerwerk ist jedes Jahr ein besonderer Höhepunkt des Hafengeburtstages. Vor dem eindrucksvollen Hafenpanorama ist es ein wahres Fest für Ihre Augen, welches Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten.

3. Tag: Frische Fische…

Der Hamburger Fischmarkt ist der ultimative Sonntagsspaß für Nachtschwärmer und Frühaufsteher (kein Transfer). Rückreise über Hannover und Regensburg nach Passau. Rückkehr ca. 20.00 Uhr.

Reise drucken Reise weiter empfehlen

Termine / Preise

Leistungen / Infos

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2 Nächte im ***(*)Hotel Junges Hotel
  • DZ DU/WC
  • Frühstücksbuffet
  • Eintritt Sauna
  • Kulturtaxe

Gewünschte Extras

  • Einzelzimmer 140,00 €
  • Stadtrundfahrt 25,00 €

Abfahrten

  • Simbach am Inn 03:00
  • Bad Füssing 03:30
  • Kellberg 03:30
  • Pocking 03:40
  • Passau 04:00
  • Vilshofen 04:30
  • Deggendorf 05:00
  • Straubing 05:30
  • Regensburg 06:00