holland intensiv

Prachtvoll, malerisch, königlich, nobel, historisch, trendig, ...

Auf dieser Reise lernen Sie die prachtvollen, malerischen, königlichen, noblen, historischen und trendigen Seiten unseres Nachbarlandes besser kennen. Die facettenreiche Hauptstadt Amsterdam wird wegen ihrer zahlreichen Grachten und Brücken auch „Venedig des Nordens‘‘ genannt, ist bekannt für ihr internationales Flair und bietet für jeden Geschmack etwas Besonderes. Durch die prachtvolle Stadt Den Haag flanieren Sie auf königlichen Pfaden und bewundern die majestätischen Anwesen. Die Silhouette des trendigen Rotterdam prägen moderne Architektur, ein verträumtes Altstadtviertel und der bedeutende Seehafen. Entdecken Sie mit der Passauer Neuen Presse und Eichberger Reisen die Highlights Hollands!

1. Tag: Herzlich Willkommen!

Anreise über Nürnberg, Frankfurt, Venlo und Eindhoven nach Leiden. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Amsterdam intensiv

Am Vormittag lernen Sie während einer interessanten Stadtrundfahrt die holländische Hauptstadt Amsterdam mit ihren pittoresken Grachten, romantischen Brücken, bunten Patrizierhäusern und dem Damplatz, dem Herzen der Stadt, mit dem Königspalast kennen. Prachtvolle Giebel- und Herrenhäuser warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Ein Highlight wird bestimmt der Besuch einer Diamantschleiferei sein. Im Boot durch malerische Grachten zu gondeln, ist die schönste Art, die Stadt aus einem anderen Blickwinkel zu entdecken. Die Grachten sind das Symbol der Stadt und seit 2010 UNESCO-Welterbe. Nachmittags genießen Sie die gemütliche Atmosphäre in der Hauptstadt bei einem Spaziergang entlang der unendlichen Kanäle oder durch den Vondelpark, bei einer Tasse Kaffee in einem der unzähligen Straßencáfes oder beim Shoppen in der historischen Altstadt.

3. Tag: Königliches Den Haag und nobles Scheveningen

Vormittags Stadtführung in Den Haag, der vornehmen Residenzstadt der ehemaligen Königin Beatrix und Sitz der niederländischen Regierung. Die Altstadt besticht mit dem historischen Zentrum um den Buitenhof, dem niederländischen Parlament, dem Königlichen Palast Noordeinde, prächtigen Herrenhäusern aus dem 18. Jahrhundert und eleganten Einkaufsstraßen. Am Nachmittag Fahrt an die Nordseeküste ins noble Seebad Scheveningen. Die Strandpromenade lädt zu einem gemütlichen Spaziergang vorbei am beeindruckenden Bau des Kurhauses zum neuen Pier ein. Unser Tipp: Bei einer Fahrt mit dem Riesenrad genießen Sie einen herrlichen Blick über das Meer und die Stadt (ca. 14.- Euro).

4. Tag: Historisches Delft und trendiges Rotterdam

Heute erleben Sie das historische Delft. Von dem kunstvoll hergestellten Gedeck schmecken der hier servierte Kuchen und der Kaffee besonders gut! Ein kleines Präsent wird Sie an Ihren Besuch in Delft erinnern. Im Gegensatz dazu steht die trendige Hafenstadt Rotterdam, schon im 17. Jahrhundert ein wichtiger Welthafen und Handelszentrum, für den wirtschaftlichen Aufschwung Hollands. Die Stadt hat aber nicht nur ein riesiges Hafen- und Industriegebiet, sondern entwickelt sich auch immer mehr zu einem kulturellen Zentrum der Niederlande. Am Nachmittag erkunden Sie die im Herbst 2014 neu eröffnete Markthalle und flanieren entlang der unzähligen Stände und Geschäfte. Es erwarten Sie die Düfte von Leckereien aus aller Welt. Kosten Sie selbst, was die Markthalle alles zu bieten hat!

5. Tag: Goede reis!

Rückreise über Limburg, Würzburg und Nürnberg nach Passau. Rückkehr ca. 20.00 Uhr.

Jetzt buchen Reise drucken Reise weiter empfehlen
Neu

Termine / Preise

  • 08.06.2019 - 12.06.2019 599,00 €

Leistungen / Infos

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 Nächte im ****Hotel Hilton Garden Inn Leiden
  • DZ DU/WC
  • Frühstücksbuffet
  • 1 Abendessen (3-Gang-Menü)
  • Kurtaxe
  • Ausflug Amsterdam mit Stadtführung, Eintritt Diamantschleiferei und Grachtenfahrt
  • Ausflug Den Haag und Scheveningen mit Reiseleitung
  • Ausflug Delft und Rotterdam mit Eintritt Porzellanmanufaktur und Hafenrundfahrt

Gewünschte Extras

  • Einzelzimmer 190,00 €

Abfahrten

  • Simbach am Inn 03:00
  • Kellberg 03:30
  • Bad Füssing 03:30
  • Pocking 03:40
  • Passau 04:00
  • Vilshofen 04:30
  • Deggendorf 05:00
  • Straubing 05:30
  • Regensburg 06:00