insel rügen störtebeker festspiele

Naturschönheit und grandioses Schauspiel

Rügen ist die größte Insel Deutschlands und wird oft als Naturschönheit bezeichnet. Kilometerlange Sandstrände, malerische Alleen, verträumte Fischerdörfer, idyllische Buchten, Bodden und Binnenseen sowie üppige Buchenwälder prägen die Insellandschaft. Jedes Jahr in den Sommermonaten finden die Störtebeker Festspiele vor einer beeindruckenden Kulisse am Jasmunder Bodden statt. Auf der Naturbühne Ralswiek kämpft der Pirat Störtebeker, unterstützt von seinen Freunden, gegen die Reichen. Er raubt, mordet und lehnt sich gegen die Obrigkeit auf. Mit über 150 Mitwirkenden, 4 Schiffen, 30 Pferden, waghalsigen Stunts und beeindruckenden Spezialeffekten werden jedes Jahr neue Episoden aus dem Leben des Freibeuters Klaus Störtebeker erzählt. Höhepunkt jeder Vorstellung ist ein grandioses Feuerwerk über dem „Großen Jasmunder Bodden“.

1. Tag: Ab in den Norden

Anreise über Hof, Leipzig, Potsdam und Stralsund auf die Insel Rügen. Am Wieker Bodden liegt die wunderschöne Halbinsel Wittow. Dort befindet sich der geschichtsträchtige Seefahrerort Wiek, Ihr Urlaubsort für die nächsten Tage. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Inselrundfahrt und Störtebeker Festspiele

Neben den insgesamt 60 Kilometer feinen Sandstränden bietet Deutschlands größte Insel eine landschaftliche und kulturelle Vielfalt. Bei einer Inselrundfahrt besuchen Sie die pulsierenden Ostseebäder und lassen sich vom Charme der Bäderarchitektur, von traumhaften Landschaften und weltberühmten Aussichten verzaubern. Nach dem Abendessen Fahrt nach Ralswiek. Erleben Sie auf einer der schönsten Freilichtbühnen Europas ein neues, spannendes Abenteuer des legendären Seeräubers Klaus Störtebeker. Das abschließende Feuerwerk wird ganz bestimmt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

3. Tag: Stralsund, das Tor zur Insel

Fahrt nach Stralsund, dem Tor zur Insel Rügen, am Strelasund. Führung durch die Altstadt mit ihren hübschen Giebelhäuser, die früher von reichen Kaufleuten erbaut wurden. Die Innenstadt steht seit dem Jahr 2002 auf der Welterbeliste der UNESCO. Unser Tipp: Besuchen Sie das Ozeaneum (Eintritt ca. Euro 18.-), welches eine große Auswahl an Meerwasseraquarien zu bieten hat. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Auf Wiedersehen!

Heute heißt es leider Abschied nehmen von dieser traumhaften Insel. Rückreise über den Rügendamm, Stralsund, Potsdam, Leipzig und Hof nach Passau. Rückkehr ca. 22.00 Uhr.

Jetzt buchen Reise drucken Reise weiter empfehlen

Termine / Preise

  • 11.07.2019 - 14.07.2019 444,00 €
Schnellbucherpreis: ab 399,00 €

Leistungen / Infos

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 Nächte im ***Hotel Alt Wittower Krug
  • DZ DU/WC
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen (3-Gang-Menü / Buffet)
  • Kurtaxe
  • Eintritt Störtebeker Festspiele PG IV

Gewünschte Extras

  • Einzelzimmer 70,00 €
  • Inselrundfahrt mit Reiseleitung 25,00 €
  • Ausflug Stralsund mit Stadtführung 25,00 €
  • Alles-Drin-Paket bei Vorausbuchung 45,00 €
  • Störtebeker Festspiele, Fr. 12.07., 20:00 Uhr
    • PG 1 18,00 €
    • PG 2 12,00 €
    • PG 3 6,00 €

Abfahrten

  • Simbach am Inn 03:00
  • Kellberg 03:30
  • Bad Füssing 03:30
  • Pocking 03:40
  • Passau 04:00
  • Vilshofen 04:30
  • Deggendorf 05:00
  • Straubing 05:30
  • Regensburg 06:00