lago maggiore - gartenreise

Borromäische Inseln und Botanische Gärten

Die Natur erweckt den Lago Maggiore zu einer ganzjährigen Symphonie von Sonne und Blüten. Er steckt den Kopf in die Schweiz, greift mit seinem langen Arm in Richtung Riviera und umschmeichelt mit seinen Wassern die Borromäischen Inseln. Das Wiedererblühen der Natur ist jedes Jahr ein neuer Schönheitswettbewerb. Bei dieser Reise haben Sie die Wahl, ob Sie die Borromäischen Inseln mit einem Besuch der Mode- und Kulturmetropole Mailand oder den außergewöhnlichen Gärten der Villa Taranto kombinieren.

1. Tag: Am Lago Maggiore, wo der Süden beginnt

Anreise über München, Bodensee, Chur, Via Mala, San Bernardino und entlang des Lago Maggiore nach Stresa, das noch heute die Eleganz eines Badeortes um die Jahrhundertwende ausstrahlt. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Die Borromäischen Inseln

Schifffahrt zur bekanntesten und schönsten der Borromäischen Inseln, der vielbesungenen Isola Bella, üppig überwuchert von exotischem Grün. Die gigantische Palastanlage des mächtigen Feudalherren Borromeo mit grotesken barocken Grotten und Gartenterrassen ist ein Traum. Weiter auf die Fischerinsel Isola Pescatori, wo seit Jahrhunderten Fischer leben. Freizeit für eine individuelle Mittagspause. Rückfahrt mit dem Schiff nach Stresa. Abendessen.

3. Tag: Isola Madre und Villa Taranto

Schifffahrt zur Isola Madre, der größten Insel im Lago Maggiore. Besichtigung des Palazzo Madre und der im englischen Stil, auf einem Zitrushain errichteten Landschaftsgärten. Weiter nach Verbania. Besichtigung der Botanischen Gärten der Villa Taranto mit mehr als 20000 Pflanzen auf einem 20 Hektar großen Parkgelände. Der Park besticht nicht nur durch seine Pflanzenvielfalt, sondern auch durch die schöne Lage zwischen dem See und den Bergen. Rückfahrt zum Abendessen.

4. Tag: Ein bisschen Schweiz muss sein

Fahrt über San Bernardino und Chur ins bekannte Heidiland. Nach einer gemütlichen Mittagspause Rückreise über Bregenz und München nach Passau. Rückkehr ca. 20.00 Uhr.

Jetzt buchen Reise drucken Reise weiter empfehlen

Termine / Preise

  • 23.05.2019 - 26.05.2019 399,00 €
  • 19.09.2019 - 22.09.2019 399,00 €
Schnellbucherpreis: ab 359,00 €

Leistungen / Infos

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 Nächte im ****Hotel Milan Speranza Au Lac
  • DZ DU/WC
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen (3-Gang-Menü)
  • Kurtaxe

Gewünschte Extras

  • Einzelzimmer 75,00 €
  • Schifffahrt Borromäische Inseln mit Reiseleitung und Eintritt 45,00 €
  • Schifffahrt Isola Madre und Villa Taranto mit Reiseleitung und Eintritten 60,00 €
  • Alles-Drin-Paket bei Vorausbuchung 100,00 €

Abfahrten

  • Simbach am Inn 03:00
  • Kellberg 03:30
  • Bad Füssing 03:30
  • Pocking 03:40
  • Passau 04:00
  • Vilshofen 04:30
  • Deggendorf 05:00
  • Landau an der Isar 05:30