leogang berge in flammen

Sonnenwende und Nacht der Bergfeuer

Rund um den 21. Juni ist Petrus ein besonders gefragter Mann. Jedes Jahr landen zahlreiche Stoßgebete bei ihm, der Himmel möge zur Sommersonnenwende sternenklar sein. Denn dann bietet die Pinzgauer Bergwelt ein einzigartiges Schauspiel: Die Berge in Flammen. Das Entzünden von Feuern auf den Bergen ist ein uralter Brauch im Alpenraum, der sich bis heute erhalten hat. Der Höhepunkt ist ein riesiges Edelweiss, das aus einer Schneegrube im Steinernen Meer flackert. Die Löwen Alpin Card ist die „Zauberkarte“ zum Nulltarif!

1. Tag: Das Pillerseetal und die Leoganger Steinberge

Anreise über Bad Reichenhall und Steinpass ins romantische Pillerseetal am smaragdgrünen Pillersee zu einem Spaziergang. Weiter nach Leogang am Fuße der Leoganger Steinberge in das familiengeführtes 4-Sterne-Hotel Leonhard. Genießen Sie am Nachmittag die hoteleigene Wellnessoase mit Hallenbad und Saunalandschaft oder lernen Sie Ihren Urlaubsort bei einem gemütlichen Spaziergang näher kennen. Abendessen.

2. Tag: Saalfelden und Zell am See

Auf Wunsch Fahrt nach Saalfelden am Steinernen Meer. Bergbahnfahrt mit dem Sessellift auf den Biberg. Spaß für die ganze Familie ist auf der 1,6 Kilometer langen Sommerrodelbahn vorprogrammiert (einfache Talfahrt ca. 9.- Euro). Einfach hineinsetzen, Schalthebel aktivieren und los geht‘s! Auf der actionreichen Talfahrt lassen Sie 345 Höhenmeter, 61 lustige Kurven und 3 Super-Jumps hinter sich. Ob rasanter Talflitzer oder gemütlicher Genussrodler, Ihr Tempo können Sie ganz einfach mit dem Schalthebel selbst bestimmen. Ein Besuch der Sommerrodelbahn lässt sich auch ideal mit einer gemütlichen Wanderung verbinden, denn die Wege über grüne Almwiesen und durch herrliche Wälder sorgen für unvergessliche Momente. Weiter nach Zell am See bekannt als Juwel der Erholung zwischen Berg und See. Flanieren Sie entlang der Promenade und durch die autofreien Gassen der mondänen Stadt. Bei einer Schifffahrt auf dem Zeller See kommen Sie in den Genuss einer frischen Brise und eines herrlichen Panoramas zwischen dem kristallklaren See und dem schneebedeckten Gipfel des Kitzsteinhorns. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Die Pinzgauer Bergwelt

Mit der Löwen Alpin Card schweben Sie kostenlos mit der Leoganger Bergbahn auf den Asitz, dem „Berg der Sinne“. Leo’s Spielewanderweg ist ein gemütlicher Panorama-Rund-Wanderweg für die ganze Familie (Gehzeit ca. 2 Stunden). Der Weg führt von der Bergstation auf den Sonnkogel und vorbei am Speicherteich wieder retour zur Bergstation. Im Sinnepark mit über 30 Stationen, auf der Klang-Sommerrodelbahn "LeoKlang", im Bikepark Leogang sowie beim 130 km/h schnellen und 1,6 Kilometer langen Nervenkitzel "Flying Fox XXL" finden Sie Abwechslung in Hülle und Fülle. Die Alte Schmiede ist das wahrscheinlich außergewöhnlichste Restaurant, das man sich vorstellen kann. Nutzen Sie nachmittags nochmals alle Annehmlichkeiten Ihres exklusiven Wellnesshotels. Abends 4-Gang-Menü im Hotel. Fahrt nach Saalfelden zum Seefest am malerischen Ritzensee. Auf den Bergspitzen werden hunderte Sonnwendfeuer entzündet, um den Sommer zu begrüßen (wetterabhängig). Bei schönem Wetter können Sie das 100 Meter breite und 180 Meter hohe Edelweiss bewundern. Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Roßfeld-Panoramastraße und Salzburg

Die heutige Fahrt über Deutschlands höchstgelegene Panoramastraße ist ein unvergessliches Erlebnis. Die Straße führt auf eine Höhe von 1600 Metern und bietet auf der Scheitelstrecke eine atemberaubende Aussicht in das Berchtesgadener und das Salzburger Land. Es erwartet Sie ein überwältigender Rundblick über das gewaltige Bergmassiv des Hohen Göll, den Kehlstein, das Tennen- und Dachsteingebirge sowie den Untersberg. Nachmittags flanieren Sie durch die Mozartstadt, über den Mirabellund den Domplatz sowie durch die berühmte Getreidegasse. Rückreise nach Passau. Rückkehr ca. 20.00 Uhr. 

Jetzt buchen Reise drucken Reise weiter empfehlen

Termine / Preise

  • 20.06.2019 - 23.06.2019 499,00 €
Schnellbucherpreis: ab 449,00 €

Leistungen / Infos

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 Nächte im ****Hotel Leonhard
  • DZ DU/WC
  • Frühstücksbuffet
  • Abendessen (4-Gang-Menü) mit Salatbuffet
  • Eintritt Wellnessoase
  • Leihbademantel
  • Ortstaxe
  • Löwen Alpin Card
  • Bergbahnfahrt Asitz
  • Eintritt Seefest
  • Maut Roßfeld-Panoramastraße

Gewünschte Extras

  • Einzelzimmer 55,00 €
  • Ausflug Saalfelden und Zell am See mit Bergbahnfahrt und Schifffahrt 30,00 €

Abfahrten

  • Deggendorf 05:30
  • Kellberg 06:00
  • Vilshofen 06:00
  • Passau 06:30
  • Pocking 06:50
  • Bad Füssing 07:00
  • Simbach am Inn 07:30
  • Altötting 08:00