schottland zum schotten-preis

Kurztrip ins Land der einzigartigen Landschaften - PNP Leserreise

Einzigartige Landschaften, bezaubernde Städte und vieles mehr hat das nördlichste Land Großbritanniens zu bieten. Schottland ist berühmt für seine Berglandschaften und die malerischen Seen. Schottlands Hauptstadt Edinburgh besticht durch seine mitteralterliche Altstadt, aber auch durch die eleganten neuen Stadtteile. Über ihr thront Edinburgh Castle. Bei einer Reise nach Schottland darf eine Fahrt entlang des Loch Lomond nicht fehlen. Der wohl schönste See des Landes begeistert seine Besucher durch die wechselnden Landschaftsbilder. Kaum ein anderes Land kann mit solch einer unberührten Natur bei seinen Besuchern überzeugen.

1. Tag: Mit dem Schiff nach Nordengland

Anreise über Köln nach Rotterdam zum Fährhafen Rotterdam / Zeebrügge. Hier liegt das moderne Fährschiff von P&O Ferries zur Überfahrt nach Hull für Sie bereit. Unser Tipp: Packen Sie für die Fährüberfahrt einen kleinen Extrakoffer und halten Sie Ihren Ausweis bereit.

2. Tag: Fàilte in Schottlands Hauptstadt

Morgens verlassen wir das Schiff und fahren von Südengland Richtung Schottland. Am Nachmittag erreichen wir eine der größten Städte des Landes. Edinburgh gilt als eine der schönsten Metropolen der Welt. Bei einer Stadtführung erleben Sie die verschiedenen Facetten der Schottenhauptstadt. Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten ist Edinburgh Castle, die auf dem Castle Rock hoch über Edinburgh thront. Flanieren Sie durch die Altstadt zwischen den engen Gassen und schönen Gebäuden. Sehenswert ist auch die Royal Mile zwischen Castle und Palace of Holyroodhouse, hier passieren Sie auch das Gebäude des schottischen Parlaments. Fahrt nach Glasgow ins Hotel.

3. Tag: Rundfahrt durch das Highland

Ihr Tag beginnt mit der Fahrt entlang des wohl schönsten Sees Schottlands, des Loch Lomond. Der bezaubernde See ist umgeben von charmanten Dörfern und wechselnden Landschaftsbildern. Weiter geht es quer durch das wildromantische Glen Coe. Das Tal ist ein Touristenmagnet für Wanderer und Naturliebhaber. Lassen Sie sich von der umliegenden Bergwelt verzaubern. Oban, die Hafenstadt an der Atlantikküste, ist nicht nur Fährhafen sondern auch ein beliebter Anlaufpunkt für Kreuzfahrtschiffe aus aller Welt. Über das kleine Örtchen Inveraray am Loch Fyne geht es zurück ins Hotel.

4. Tag: York – Willkommen in Nordengland

Schon von Weitem erblicken Sie das Wahrzeichen der Stadt York, das York Minster, die gewaltigste und wohl schönste Kirche Britanniens. Kaum eine andere Stadt hat so viel zu erzählen wie York. Die Geschichte hat an jedem Eck seine Spuren hinterlassen. Anschließend weiterfahrt nach Hull, wo uns am Abend das Fährschiff zurück nach Rotterdam bringt. Lassen Sie die Eindrücke der letzten Tage auf sich wirken.

5. Tag: Erinnerungen im Handgepäck

Morgens Ankunft in Rotterdam. Rückreise über Köln nach Passau. Rückkehr ca. 22.00 Uhr.

<br />

Programmänderungen vorbehalten!

Jetzt buchen Reise drucken Reise weiter empfehlen

Termine / Preise

  • 01.09.2019 - 05.09.2019 599,00 €

Leistungen / Infos

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Fährüberfahrt Rotterdam - Hull - Rotterdam
  • 2 Nächte auf dem Fährschiff von P & O
  • Zweibett-Innen-Kabine DU/WC
  • 2 Englische Frühstücke auf den Fähren
  • 2 Nächte im ***Hotel Ibis Glasgow
  • DZ DU/WC
  • 2 Englische Frühstücke im Hotel
  • Stadtrundfahrt Edinburgh
  • Ganztägiger Ausflug Highlands-Rundfahrt
  • Stadtführung York

Gewünschte Extras

  • Einzelzimmerzuschlag 125,00 €
  • Zweibett-Außen-Kabine 45,00 €
  • 4 Abendessen 90,00 €
  • Stornoschutz 32,00 €
  • Abfahrtszeitenänderung aufgrund Routenänderung möglich!

Abfahrten

  • Altötting 02:30
  • Simbach am Inn 03:00
  • Freyung 03:00
  • Kellberg 03:30
  • Bad Füssing 03:30
  • Pocking 03:40
  • Passau 04:00
  • Vilshofen 04:30
  • Deggendorf 05:00
  • Straubing 05:30
  • Regensburg 06:00