bratislava überraschend schön

Donaumetropole überraschend schön

Beim Wort „Donaumetropole“ denken viele sofort an die einstigen K.u.K. Städte Wien und Budapest. Dabei liegt eine weitere zwischen ihnen, die leider immer zu Unrecht vergessen wird: Das ehemalige Pressburg hat sich prächtig herausgeputzt und erstrahlt allmählich wieder in altem Glanz. Die Burg, die hoch über der Stadt auf einem Hügel thront, ist das dominierende Wahrzeichen Bratislavas. Erleben Sie eine einzigartige Atmosphäre und besuchen Sie die Stadt an der Donau. Das Falkensteiner Hotel Bratislava ist der ideale Ausgangspunkt für eigene Unternehmungen in der historischen Altstadt.

1. Tag: Das schönste von Bratislava

Anreise vorbei an Melk und Wien in die Donaumetropole Bratislava. Eine Stadtführung bringt Ihnen die Schönheit der autofreien, historischen Altstadt und die Geschichte näher. Vom Primatial-Palais, einem der schönsten klassizistischen Bauwerke des Landes, geht es durch das Michaelertor, dem einzigen noch erhaltenen Tor der Stadtbefestigung, in die historische Altstadt mit dem Alten Rathaus und ihren vielen Restaurants und Bars. Am Rande der Altstadt erhebt sich die mächtige Silhouette des gotischen St. Martins Domes.

2. Tag: Donaumetropole in eigener Regie

Vormittags bleibt noch Zeit, um die Donaumetropole nach Lust und Laune zu entdecken. Gehen Sie auf Entdeckungstour und finden Sie die im ganzen Stadtzentrum verteilten, beliebten Statuen um Cumil und seine Freunde. Wenn Sie voller Energie sind, erklimmen Sie den Burgberg mit dem Wahrzeichen Bratislavas und einem herrlichen Ausblick auf die Stadt an der Donau zu Fuß. Auch in Bratislava lässt sich typische Kaffeehaus-Atmosphäre schnuppern. Am frühen Nachmittag Rückreise über Wien und Linz nach Passau. Rückkehr ca. 20.00 Uhr.

JETZT BUCHEN

Termine/Preise

Leistungen/Infos

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 1 Nacht im ****Hotel Falkensteiner
  • DZ DU/WC
  • Frühstücksbuffet
  • Eintritt Acquapura City Spa
  • City-Tax

Gewünschte Extras

  • Einzelzimmer 30,00 €
  • Stadtführung 15,00 €

Abfahrten

  • Deggendorf 05:30
  • Kellberg 06:00
  • Vilshofen 06:00
  • Passau 06:30
  • Simbach am Inn 06:30
  • Pocking 06:50
  • Bad Füssing 07:00