Unterwegs ohne Maske

Es kehrt etwas Normalität zurück in den Reisebus - generelle Maskenpflicht am Sitzplatz entfällt

Wir haben uns für die Einführung der 2G-Regel* im Reisebus entschieden und können Ihnen somit Busreisen in Bayern und Österreich ohne generelle Maskenpflicht** an Ihrem Sitzplan anbieten.

Es gelten die jeweiligen länder- und landesspezifischen Regelungen. Unser Reise-Team informiert Sie gerne über die jeweils geltenden Bestimmungen. 

Selbstverständlich können Sie bei uns weiterhin individuelle Reisen mit Ihrem eigenen PKW wie gehabt buchen. Hier gelten nur die jeweiligen Regelungen Ihres Zielorts bzw. Urlaubshotels.

Bitte denken Sie daran, nach wie vor bei allen Reisen einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz mitzuführen. Die Maskenpflicht gilt weiterhin beim Ein- und Ausstieg sowie ggf. in Ihrem Urlaubsland oder an Ihrem Reiseziel.

Wir informieren Sie gerne!

*gültig ab sofort für alle unsere Tagesfahrten sowie für Neu-Buchungen unserer Mehrtages-Reisen. Für bereits gebuchte Mehrtages-Reisen gilt zunächst als Übergangsphase bis 07.11. weiterhin die 3G-Regel. Ausgenommen sind Kinder bis einschl. 12 Jahre.

**gültig für Tagesfahrten ab 16.10. sowie Mehrtages-Reisen ab 08.11.2021