Innschifffahrt

Supertraditionell und ultramodern - das ist das neue Innschiff. Ein Projekt der Reederei Wurm und Noé, von Eichberger Reisen und Sport Eder. Wir haben "gespickt" - zugegeben - waren im Schifffahrtsmuseum, haben Bücher gewälzt und uns historische Holzschiffe auf Inn und Donau intensiv angeschaut. Wir haben gesucht und den Zillenbauer Witti im österreichischen Freizell gefunden - der kann so etwas bauen. Unter tatkräftiger Hilfe unseres engagierten Architekten und vielen Ingenieuren, Handwerkern und Künstlern ist eine einzigartige historische Prunkplätte mit 120 Fahrgastplätzen herausgekommen. Sie ermöglicht ein großartiges Naturerlebnis ganz nah am Wasser ohne auf den Komfort moderner Fahrgastschiffe verzichten zu müssen. Ultramodern - wir fahren lautlos, emissionsfrei, elektrisch mit einer Lithium-Batterie. Keine störenden Motorgeräusche, kein Dieselgestank und trotzdem supersicher.

Unser bayerisches Innschiff startet in Neuhaus und hat sich vorbei an der Barockstadt Schärding, dem Kloster Vornbach und dem Inndurchbruch bei Neuburg/Wernstein bis nach Passau den wohl schönsten Streckenabschnitt des wilden Alpenflusses ausgesucht. Historische Städte und verträumte Orte wechseln mit unberührter Natur und beeindruckenden Burgen und Klöstern. Das Thema Natur ist uns ein herzliches Anliegen - mit Ferngläsern ausgestattet erläutern wir Ihnen die Fauna und Flora des unteren Inns. Biberburgen, Schellenten, Eisvögel... - alles auf ihrem Weg - Biberehrenwort!!!

Wir freuen uns auf Sie!

Fahrplan 2019

Vier-Schlösser-Tour mit Musik

Dauer: ca. 2 Stunden (Neuhaus-Neuburg-Neuhaus)

Samstag 13:30 Uhr

Vier-Schlösser-Tour 

Dauer: ca. 2 Stunden (Neuhaus-Neuburg-Neuhaus)

Mittwoch 13:30 Uhr

Donnerstag 13:30 Uhr (im 14-tägigen Turnus)

Samstag & Sonntag 11:00 Uhr

Sonntag 13:30 Uhr (im 14-tägigen Turnus)

Gerne können Sie das Innschiff auch für Ihre eigene Gruppe chartern!

>> weitere Infos auf innschiff.de